Lebensfreude

Glücklicher als Frau durch 6 Sätze

6 Sätze die wir Frauen öfter sagen sollten, um glücklicher zu sein.

Wir Frauen stellen oft sehr hohe Ansprüche an uns und wenn wir nicht genug Selbstliebe in uns haben, dann fühlen wir uns nicht schön genug und sind mit so vielen Dingen an uns unzufrieden und unglücklich. Es ist Zeit glücklicher zu werden.

Ich bin nicht glücklich

Ja du hast richtig gelesen. Man darf auch mal zugeben, dass man nicht glücklich ist. Meistens hört man doch, dass man positive Gedanken haben soll, doch leider hilft das nicht wenn die Gefühle anders sind und wenn du dich unglücklich fühlst dann darfst du das auch ruhig aussprechen, wenn dich jemand danach fragt.

Nimm deine Maske ab und sag ganz ehrlich zu deinen Freunden und Verwandten oder deinem Mann und deinen Kindern was du fühlst. Sag ihnen ganz einfach, dass du dich unglücklich fühlst. Du wirst sehen dieses Eingeständnis wird Veränderung bringen und es werden sich neue Möglichkeiten auftun die du annehmen solltest um den Weg in ein glücklicheres Leben zu gehen.

Ich brauche Hilfe

Im Leben sollte man unbedingt auch aussprechen und zulassen, dass man Hilfe benötigt. Auch ich bin so ein Mensch der glaubt immer alles selber machen zu wollen, doch die Erfahrung hat mir gezeigt das es sich lohnt auch mal um Hilfe zu bitten.

Du brauchst keine Angst vor einem Nein haben und wenn es so ist dann suche nach Lösungen und frag den nächsten. Und glaub mir du kannst sogar etwas positives Erreichen, wenn du um Hilfe bittest denn andere Leute freuen sich darüber und fühlen sich gebraucht.

Danke

Kennst du das auch? Du bekommst ein Kompliment und kannst es partout nicht annehmen. Du fühlst dich nicht so wie der andere dich sieht und denkst somit, dass er das einfach nur so sagt. Stimmt nicht in den meisten Fällen meint dein Gegenüber es ehrlich und er findet es einfach schön an dir. Sag in solchen Momenten einfach DANKE und nimm es an.

NEIN

Gehörst du auch hin und wieder zu denen die einfach immer alles für alle machen und auf sich selbst komplett vergessen? Denke an DICH du kannst auch ruhig einmal dazu stehen, wenn es dir nicht in den Kram passt oder du etwas nicht willst dann sag auch mal NEIN. Es ist gar nicht so schwierig.

ICH bin es mir WERT

Bist du dir auch manchmal unsicher, wenn du dir etwas wünscht oder etwas für dich machen möchtest ob es überhaupt richtig ist das zu tun. Du bist doch Mama da kann man sich doch nicht einfach… zuerst muss doch darauf geachtet werden das für die Kinder immer alles da ist. Falls du wieder mal in einer solchen Gedankenfalle bist dann sei es dir Wert nimm dir das heraus was deine Seele gerade braucht und wozu sie gerade Lust hat und falls du „nur“ Mama bist die kein eigenes Einkommen hat, dann gönn dir mal mehr aus der Haushaltskasse und die nächsten Klamotten für die Kids können auch aus dem Second-Hand gekauft werden.

JETZT bin ich mal an der Reihe

Wenn es wieder soweit ist, dass alle etwas von dir haben wollen du etwas brauchen du aber im Grunde gerade gar keine Lust hast diese Forderungen zu erfüllen dann denke bewusst daran das auch du mal an der Reihe sein darfst. Ganz egal ob in der Familie oder im Job stell dich mal in den Vordergrund und stehe zu dir und deiner wertvollen Zeit. Opfere deine Zeit nicht immer für andere deine Lebenszeit ist begrenzt und sie gehört ganz alleine dir – nimm sie dir.

Wenn du versuchst diese 6 Sätze in deinen Alltag einfließen zu lassen wird sich einiges in deinem Leben verändern. Und du wirst sehen es wird sich einiges verändern in dir und deinem Umfeld.

An welche Sätze denkst du jetzt gerade?

Gibt es Sätze die dir helfen mehr zu dir selbst zu stehen und deinen Weg zu gehen?

Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir deine Gedanken dazu in den Kommentaren hinterlässt.

 

LOVE * LIVE * GROW

Alles Liebe Michaela

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.