Den eigenen Weg gehen

Bist du Mutig und folgst deinen Träumen?

Mutig sein bringt Fortschritt. Wo stehst du?

 

Wie dein Mut dich voranbringt. Wo du sein kannst wenn du Mut beweist. Doch wem sollst du Mut beweisen?

Lauter Fragen die mir durch den Kopf gingen als ich darüber nachdachte endlich sichtbar zu werden. Es ist nicht einfach über seinen Schatten zu springen wenn man Angst davor hat Fehler zu machen.

Da war es das Wort: ANGST!

Warum aber haben wir ständig Angst davor etwas falsch zu machen?

Ich selber hatte schon sehr oft Angst davor etwas falsch zu machen. Und ich weiß auch warum. Ich habe ja ständig Ideen und bin immer wieder mit neuen Gedanken konfrontiert die etwas Neues kreieren wollen. Doch genau das war es was mir Angst machte.

Was wenn ich wieder die Lust daran verliere weiter zu machen?

Was wenn meine Freunde und Verwandten das wieder mitbekommen?

Was wenn ich nicht alles weiß was ich dafür benötige?

Was wenn ich dort wieder alleine ankomme und niemand meine Ideen teilt.

Das waren sie die Gedanken die mir Angst machten. Ich hatte kein Selbstvertrauen.

„Der Mut wächst, je größer die Hindernisse sind.“ Adolph Kolping

Doch als ich Anfing mein verlorenes Selbstvertrauen wieder zu steigern und ich anfing mich selbst wieder zu lieben und zu akzeptieren wie ich bin, verschwanden auch schön langsam die Ängste wieder.

Hier habe ich Tipps für dich wie du Mutiger wirst durch die Steigerung deines Selbstbewusstseins.

 

1) Wenn du Angst hast und dich etwas nicht traust – Mach es trotzdem!

Fehlt das Selbstvertrauen, gehst du in der Regel jeder Herausforderung aus dem Weg. Und genau damit gerätst du in eine Negativspirale, die dich immer weiter nach unten ziehen kann.

Du kannst diese Spirale auch umkehren, indem du bewusst herausfordernde Situationen suchst und dich diesen Situationen stellst. Das Erfolgserlebnis wird dich motivieren und du wirst dir wieder selbst mehr zutrauten.

Affirmationen die dir dabei helfen könnten.

„Ich trau mich nicht, aber ich mach es trotzdem“ oder „Ich habe zwar Angst, mache es aber trotzdem!“

 

2) Sag einfach mal NEIN!

Das Wort „Nein“ kommt vielen Menschen sehr schwer über die Lippen, doch es ist enorm wichtig für dein Selbstbewusstsein. Lerne einfach mal Nein zu sagen, wenn du es noch nicht machst, dann achtest du automatisch auf dich selbst und deine eigenen Bedürfnisse.

Andere Menschen haben selten eine Herausforderung damit und können das sehr gut verstehen wenn du auch mal Nein sagst. Vergiss das nie!

Wenn du in den richtigen Situationen den Mut aufbringst „Nein“ zu sagen wirst du sehr bald erkennen dass du es selbst in der Hand hast wie dein Leben verläuft.

Beginn langsam damit dich daran zu gewöhnen „Nein“ zu sagen. Mit jedem „Nein“ kommst du einem Schritt deiner Selbstsicherheit näher und wirst mutiger.

 

3) Fang an deine Wünsche und Ideen wieder auszusprechen!

 

Wenn du anfängst endlich wieder deine Ideen auszusprechen und andere daran teilhaben lässt wirst du immer mehr an Selbstbewusstsein erlangen und dich nicht mehr so schlecht fühlen.

Eine kleine Geschichte dazu wie es mir gegangen ist. Ich hatte schreckliche Angst davor mit meinem Partner über meine Ideen in meinem Kopf zu sprechen, da ich das Gefühl hatte es macht uns nur unglücklich und er denkt sich schon wieder eine neue Idee von ihr. Doch das waren meine Gedanken und als ich erkannte dass ich ein Scanner bin und ich meinem Mann das erzählt habe hatte ich wieder Mut meine Ideen zu berichten und wurde somit viel schneller wieder Selbstsicher als ich es mir vorgestellt hatte.

 

4) Stoppe deine innere Stimme die sich kritisiert.

Wenn du anfängst dir Gedanken zu machen die Kritik auf dich ausüben wie

Du kannst das nicht.

Du bist zu schwach.

Du bist doch nur zu feige.

 

Dann fange an einfach STOPP zu sagen und lass diese Gedanken nicht weiter um dich zu beeinflussen. Du wirst sehen wie dein Selbstwert gesteigert wird sobald du merkst das du es in der Hand hast was dein Kopf über dich sagt.

Und sobald du mehr Selbstvertrauen spürst wirst du auch zu mehr Fortschritt in deinem Leben kommen, denn Mutig sein bedeutet Fortschritt und wenn du in deinem Leben fort schreitest kommst du deinem Ziel näher.

Falls du dich inspiriert fühlst und mehr erfahren möchtest – fühle dich eingeladen und registriere dich in meinem Newsletter. Du bekommst dann von mir regelmäßig meine neuen Inspirationen.

LOVE * LIVE * GROW

Bis bald deine Michaela

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.